Muschel

… eine alte grosse Muschel fuer nen Bekannten aufgearbeitet…

… da Ayiana wissen möchte, wie ich die Muschel hier bearbeitet habe, will ich mich mal versuchen zu erklären… 😉

… tja ein Kunde hatte bei mir diese wunderschoene grosse Muschel deponiert. Und wenn die Sindy etwas ständig vor Augen hat, wo man noch sooo viel Schönes rausholen kann, dann kann sie ne anders 😉

… also die Muschel hab ich dann erstmal gründlich gewaschen und den ganzen Sand im Inneren rausgespühlt

… dann die teletantisch angeklebte pappe abgemacht ( da war das loch abgeklebt, das man hinein hackt um das Fleisch raus zuziehen)

… dann nach dem trocknen hab ich mit dem Dremel die komplette Muschel beschliffen, um alle Kalk,-Algen,- und Klebstoffreste abzubekommen

… und trotz Schutzmaske ist der Gestank fast unerträglich  wer schon mal eine Muschel gebohrt oder geschliffen hat weis wie das stinkt) und man richt noch nach Tagen danach… war ja auch ne große Muschel. Hat mich einige Überwindung gekostet bei den darauffolgenden Tagen. Ist ja nicht mit 1 Tag erledigt.

… ja, dann hab ich das Loch erst mit pappe ein bisschen ausgestopft und dann mit Spachtelmasse gefüllt und verputzt… und natürlich wieder verschliffen… noch bissl mit Farbe der Muschel angepasst und gut

… jetzt war sie, durch das schleifen, ja wieder stumpf geworden… also hab ich sie mit Klarlack lackiert und trocknen lassen… und fertig 🙂

… Naja, aber die Arbeit hat sich gelohnt… finde ich… und der Kunde hat sich glaube ich auch gefreut… hat zwar nix für ausgepackt, aber war ja eh mehr ein Test meinerseits, ob das Sinn hat…

…so Ayiana, hoffe ich hab dir damit ein paar Anregungen gegeben…viel Spass 🙂

Advertisements
Published in: on 7. Februar 2011 at 17:50  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , ,

The URI to TrackBack this entry is: https://sindyvr.wordpress.com/2011/02/07/muschel/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: